adidas reine ankurbeln oreo 2017 größe 9.0 ankurbeln reine b68eb8

adidas reine ankurbeln oreo 2017 größe 9.0 ankurbeln reine b68eb8adidas reine ankurbeln oreo 2017 größe 9.0 ankurbeln reine b68eb8adidas reine ankurbeln oreo 2017 größe 9.0 ankurbeln reine b68eb8

adidas reine ankurbeln oreo 2017 größe 9.0 ankurbeln reine b68eb8

BEZIRKSLIGA: Senne hofft weiter / TuS fast gerettet

Sebastian Höfer und das HT Senne. - © FOTO: ZOBE
Sebastian Höfer und das HT Senne. | © FOTO: ZOBE

Bielefeld (ivo/gwi). Das HT SF Senne kann aus eigener Kraft nicht mehr auf einen Aufstiegsplatz klettern. Allerdings hat der Dritte weiterhin eine realistische Versetzungschance.

.

HT SF Senne - SpVg. Hesselteich 20:26 (8:13). Das Spitzenspiel zog 400 Zuschauer in die Realschule, die allerdings nur in den ersten Minuten eine dominierende Senner Mannschaft sahen. Beim 2:0 schien ein guter Start gelungen. Doch in der Folgezeit übernahm der Zweite das Kommando. "Das war unser bestes Spiel der Rückrunde", meinte Gäste-Trainer Bernhard Kempa anerkennend. Er hatte mit Torwart Matthias Höppner sowie Rückraumspieler Alexander Koch (12/3 Tore) zwei Akteure, die ihre Senner Gegenspieler ausstachen. Kempa: "Wir haben den Sieg mehr gewollt."

Da sich Hesselteich zudem sehr gut auf Sennes Angriffsspiel eingestellt hatte, fehlten den Hausherren in der Offensive die Mittel. Nach 39 Minuten gelang den Sennern das zehnte Erfolgserlebnis, Hesselteich hatte immerhin schon 15 Mal getroffen. Und weil das Wieling-Team einige Fehler der Gäste sowie eine doppelte Überzahl ungenutzt verstreichen ließ, schien Hesselteich über 19:15 und 21:17 sicher zu gewinnen. Mit dem Mut der Verzweiflung deckten die Gastgeber auch in Unterzahl offen. Zwei Minuten vor Schluss fing Sebastian Höfer einen weiteren Ball ab, vergab jedoch das 21:23 und damit eine mögliche heiße Schlussphase.

Trotz der Niederlage sind die Senner dem Aufstieg ein Stück näher gekommen. Da zeitgleich Primus Brockhagen II den Vierten Warendorf schlug, aber Brockhagens erste Mannschaft in der Verbandsliga auf einen Abstiegsplatz rutschte, steht das HT plötzlich auf dem zur Teilnahme an den Relegationsspielen berechtigenden dritten Platz. Senne: Hanneforth/Kubiak; Schulze, Buse (je 4), Kuhnhenn (3), Husemann, Höfer (je 2), Brauner (2/1), Meurer (2/2), Piorkowski (1), Schultze, Derr.

HSG Schröttinghausen/Babenhausen - TV Kattenvenne 24:24 (12:15). Nach dem 12:18 verlieh Stephan Palenga den Gastgebern in der Deckung Sicherheit. Mit sieben Toren in Folge eröffnete die HSG eine "Achterbahnfahrt", wie Volker Gottschalk berichtete. Den 22:24-Rückstand glich Björn Sadlack mit zwei Treffern noch aus. Dazu hatte Schröttinghausen 50 Sekunden vor Schluss den Ball, doch mehr als das "gerechte Unentschieden" (Gottschalk) sprang nicht heraus. "Wir können mit dem Punkt gut leben, auch wenn wir besser spielen können", so Gottschalk. HSG: Haseloff/Schmidt; Sadlack, Menke (je 4), Ja. (1) u. Ju. (4/3) Dietrich, Spiegel (8/1), Junker, S. u. M. Palenga (je 1), Braun, Bomba, Möller.

TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck III - DJK Everswinkel II 29:19 (15:12). Sowohl der TuS 97 III (mit Nils Grothaus) als auch Everswinkel II hatten Verstärkungen dabei. "Anfangs haben wir uns schwer getan", sagte Joachim Streu. Nachdem er Everswinkels Topscorer manndecken ließ, setzte sich sein Team ab. Dank der guten Deckung um Torwart Mirko Seliger (19 gehaltene Bälle) war schon beim 24:16 die Partie entschieden. Gerettet sieht Streu sein Team jedoch (noch) nicht. Da eine - vorsorgliche - Relegation der Drittletzten angesetzt sei, täusche der gute Tabellenstand etwas. TuS: seliger; Vollmer (6/6), Grothaus, Eggert(je 5), To. Kleineberg (3), Kristen, Klusmann, Eisenberg, Meyer (je 2), Stötefalke, Dettke (je 1), Rieke.

der neue brauch, adidas womens tubuläre primeknit schuh!!,bei adidas aerobounce schwarzen sport läuft sportlich springen schuhe cq0819 sz.,adidas harden vol. 1 gs - pionier schwarz - weiß - rote bw0630 auftrieb größe 3,5 oder wmns 5,adidas sl - schaluppe 2 paare größe 12,adidas copa tango 18,1 im indoor - fußball weiß - schwarz gold cq0132 160 männer 10,5,adidas verrückt explosive niedrigen pk primeknit andrew wiggins pe oreo - mens größe 10.adidas terrex ax2r schwarz / schwarz / graue fünf herren - training schuhgröße 11m,neue adidas originals new york bb1190 taktile grüne vintage - weiße s1,männer adidas cloudfoam lite racer laufschuhe bb9819,neue offizielle adidas originals zx - flux - schuhe (s76530) men ` s größen 150 dollar,adidas city cup skate skateboard casual schuhen sneakers - db0585,adidas mens matchcourt hohe rx na kel turnschuhe hazcor rosa weiße größe 4 neuebei adidas veritas mitte in farben das onix / lt onix / ftw weiße größe 11.,adidas originals retro - grau / weiß superstar auftrieb bz0206 männer größe 10.,adidas ace tango - tr - 9,5 (raubtier chaos obra super dampf purecontrol)adidas originals eqt unterstützung 93 / 17 bz0592 weiß / schwarz / blau - boost / / stricken.,cq2396 adidas eqt unterstützung 93 / 17 adv durch schweißen pack laufen größe 9 männeradidas superstar der 80er - jahre bz0148 weiße männer in größe 10.,adidas busenitz viel größe 7,5 mens(sz) adidas equipment (eqt) primeknit torsion s79113,adidas predator tango 18,1 tr fußball - trainer weiß - rote schuhe cm7700 mens 10adidas superstar schlange rot - weiße schuhe mit größe 8us s82730 mens,neue adidas männer - campus turnschuhe darkblue / white / kreidebleich 9 m us - schiffe frei,adidas tubuläre radial primeknit sz 10 vintage laufen s76714 weißen pk,neue adidas d rose englewood ii männer - schuhe, schwarz / weiß, c76694 größe 10,5,cq2396 adidas eqt unterstützung 93 / 17 adv auftrieb schweißen pack laufen größe 10,5 mens,sz - 12 neue männer adidas originals neo raleigh mitte schuhe 9tis schwarz - weiß - aw5407,new in box adidas männer alphabounce rc m crossfit - training laufschuh,adidas alle schwarz - "seltsam" - royal / white / elektrische usw. - 807013 - sz.11,5,adidas männer eqt unterstützung ultra - weiße creme weiße talkum klare brown bb1239,.

TSG Altenhagen-Heepen II - HSG Spradow II 24:29 (11:15). Es klang Enttäuschung im Bericht von TSG-Coach Enno Legner mit: "Man hat gemerkt, welches Team drei Wochen nicht trainiert hat, und welches noch im Abstiegskampf steckt." Spradow kam mit der offensiven Manndeckung der TSG zu gut zurecht. Nach dem 3:8 stellte Legner um. Sein Team holte vom 7:15 zum 11:15 auf. Nach der Pause kämpfte sich die TSG auf 20:21 ran. Doch Spradow setzte sich entscheidend auf 21:26 ab. TSG: Klare/Ehlentrup; L. Werner (1), Traphöner, Markwarth (1), Krämer, Szewczyk, Bleeker (3), Sawatzky, Rotter (1), Horstmann (2), Schröder (7/1), J. Werner, Müller (9).

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr zu diesem Thema

Teilen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

NW auf Facebook Twitter Google+ Instagram Pinterest
realisiert durch evolver group
Neue Westfälische